Sie befinden sich hier: Startseite > Rückblick > Willi Brückmann als Presbyter verabschiedet

Willi Brückmann als Presbyter verabschiedet

21. August 2010

 

Verabschiedung von PresbyternPresbyter dürfen nach unserer aktuellen Kirchenordnung ihr Amt nur bis zum Erreichen des 75. Lebensjahres ausüben. Aus diesem Grund wurde am 21. August 2010 Willi Brückmann, er wurde im Juli 75, im Gottesdienst in Dorlar von Pfarrerin Bünger aus seinem Presbyteramt verabschiedet.

Willi Brückmann, der seit Verabschiedung von Presbytern13 Jahren dem Preybyterium der Kirchengemeinde Dorlar angehörte, war Beauftragter für das Gustav-Adolf-Werk und gehörte dem Bauausschuss an. Pfarrerin Bünger dankte ihm für die Arbeit in all den Jahren und überreichte ein Buchgeschenk, bevor er auch von seinen Presbyterkolleginnen und -kollegen verabschiedet wurde. Der Kirchenchor, in dem Willi Brückmann gemeinsam mit seiner Frau noch aktiv ist, wirkte ebenfalls in diesem Gottesdienst mit.

(C) Ev. Kirchengemeinde Dorlar und Atzbach 2017
Bild oben rechts: Andrea Kusajda / pixelio.de